FAQ zur Unternehmensgründung / Existenzgründung

Übermittlung:

Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen

Ab 2012 wird die elektronische Übermittlung von Steuererklärungen zur Pflicht (06.02.2012)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Finanzen Arbeitgeber Lohnsteuereinbehalt Mietzins Familienwohnheim Steuerfrei Finanzamt Pflichtfelder Kryptowährung Konjunktur Prüfungspflicht Mindestlohn Quantifizierung Banken Grunderwerbsteuer Einspruchsverfahren Doppelte Haushaltsführung Bundesfinanzgericht Abschaffung Rückstellung Steuerermäßigung Darlehen Kraftfahrzeugsteuer Steuerpflicht Erbschein Geldbußen Lebensversicherung Steuerprüfung Steuerbescheide Vermögenswerte Stille Reserven BetriebsPKW Bewirtungsaufwendung Aktiengesellschaften Risiko Klage Kennzahlensystem Millionärssteuer Rückvergütung Haushaltsnahe Dienstleistungen Kirchenkapitalertragsteuer Firmenwagen Prozesskosten Aufbewahrungspflichten Gewinnverlagerung Geschäftsbetrieb Sachzuwendung Versicherungspflichtgrenze Gebühr Kapitalgesellschaft