FAQ zur Unternehmensgründung / Existenzgründung

Ansässigkeitsstaat:

Abfindungsbesteuerung Schweiz

Nach Bundesfinanzhof-Rechtsprechung sind Abfindungen anlässlich der Beendigung eines Dienstverhältnisses im Ansässigkeitsstaat zu besteuern. (26.11.2015)

Steuerliche Berücksichtigung finaler Auslandsverluste

EuGH lässt Verlustabzug im Ansässigkeitsstaat des Mutterunternehmens zu (28.08.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Freibetragsregelung Kirchensteuer Hausstand Erbschaftssteuer Anrufungsauskunft Bundesverfassungsgericht Privatnutzung Geschäftsjahr Brückenteilzeit Aushilfskräfte Ehrenamt Kapitaleinkünfte Steuerpakete Religionszugehörigkeit Erbauseinandersetzungskosten Sachbezug Zugewinn Kirchenkapitalertragsteuer Steuerstraftaten Teilwertabschreibung Werbungskosten Einkommensteuer Pflichtfelder Steueridentifikationsnummer Kennzeichenpflicht Studienkosten Herstellungskosten Bundesrechnungshof Verlustrücktrag Existenzminimum Abgabefrist Mittelbetriebe Verschonungsabschlag Homeoffice Feiertagszuschlag Regelung Betriebsausgaben Vorschrift Telefonkosten Nachtarbeitszuschlag Ursprungsortprinzip SEPA Umsatzsteuerpflicht Grundvermögen DiFin Betriebsprüfung Informationsaustauschgesetz Fristverlängerung Bundesarbeitsgericht Abschreibung