FAQ zur Unternehmensgründung / Existenzgründung

Bilanz:

Jahresabschluss 2017

Nach den allgemeinen Bewertungsgrundsätzen des Handelsgesetzbuches sind für die Bewertung der einzelnen Bilanzpositionen die Verhältnisse am Bilanzstichtag maßgeblich. (26.02.2018)

Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Wesentliche Änderungen für den Jahresabschluss 2016 (21.03.2016)

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Bilanzierungspflichten und Bilanzerstellung 2015

Bewährte Tipps für die steueroptimale Bilanzerstellung (24.02.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Telearbeitsplatz Pauschale Verkauf Erbschein Pflegegeld Steuerprogramme Rechnungsmerkmale Gleichbehandlungsgrundsatz Steuervergünstigung Lohnsteueranmeldung Betriebsaufspaltung Geburtstagsfeier Wochenendarbeit Betriebsstättenverluste Zusatzleistung Steuer Steuerlast Verträge Bewertung Gewinnaufteilung Tochtergesellschaft Unternehmer Nachlasszeugnis Kapitalvermögen Rechnungsnummer Geldtransfer Geschäftsanbahnung Baukindergeld Smartphones Darlehen Amtshilfe Selbstanzeige Rente Kassensturz Bundesrat Dienstwagenbesteuerung Aufbewahrungsfristen Bundesanzeiger Kapitalgesellschaft Kapital Hybridanleihen Zoll Einkommensteuererklärung Ferialpraktikant Registrierkasse Geldbuße Fünftelregelung Griechenland Steuerdumping Fonds