FAQ zur Unternehmensgründung / Existenzgründung

Gewinne:

Die Ehegattenübergreifende Verlustverrechnung

Wählen Ehegatten die Zusammenveranlagung, werden die Einkünfte der einzelnen Ehegatten getrennt ermittelt. (28.01.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Steuerstrafverfahren Gleichbehandlung Vorfinanzierungsproblematik Krankenkasse Kreditgespräch Darlehen Land Steuerverkürzung Rückerstattung Sonntagsarbeit Unfallkosten Reverse-Charge Wochenendarbeit Zoll Gewinnaufteilung Aushilfskräfte Urlaubszeit Arbeitnehmer-Pauschbetrag Umsatzsteuerpflicht Gesellschafterversammlung EU-Beihilfeentscheidung Betriebsstättenverluste Steuerbescheide GWG Ehe Verwaltungsanweisung Gelangensbestätigung Arbeitsweg Jahresarbeitsentgeltgrenze Veranlagung Alterseinkünftegesetz Bank Hinzuverdienst Steuerpflichtige Überstunden Amtshilfe Betriebsveranstaltungen Handwerkerleistung Mehrwertsteuererklärung Frühstück Homeoffice 2012 Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz Abkommen Investmentfonds Steuerrecht Anzahlungsrechnung Barmittelverkehr Koalitionsvertrag Kennzeichenpflicht