FAQ zur Unternehmensgründung / Existenzgründung

Grundstück:

Geplante Reform der Grundsteuer

Neuerungen aus dem Koalitionsvertrag (26.03.2018)

Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen

Aufwendungen für Handwerkerleistungen im eigenen Haushalt können bei der Einkommensteuer in Höhe von 20 % der Aufwendungen, maximal bis zu € 1.200,00 im Kalenderjahr, abgezogen werden. (30.10.2017)

Überhöhte Mietzahlungen an Gesellschafter

Ein GmbH-Gesellschafter vermietete an die GmbH Maschinen und Geräte sowie ein bebautes Grundstück. (25.04.2016)

Kaufpreisaufteilung bei Grundstückskauf

Regelungen in Kaufverträgen auch für die Steuer (23.02.2016)

Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen

Neuregelungen aus dem BMF-Schreiben vom 10.01.2014 (25.03.2014)

Abschreibung von Erbauseinandersetzungskosten

Erbauseinandersetzungskosten als Anschaffungsnebenkosten absetzbar (25.03.2014)

Auch Grünfläche kann ein Spekulationsobjekt sein

Steuerpflichtige Veräußerung eines Gartengrundstücks (28.01.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Falschauskunft Prognose Wertermittlung Unfallkosten Hybrid Betriebsstättengewinn Haftungsausschluss Steuersünder Zoll Ehegattengrundstück Besteuerung Jobticket Steuerprogramme Steuerschuld Winterdienst Geschäftsbetrieb Hausstand Sachzuwendung Umsatzsteuererklärung Ruhezeiten Griechenland Abnutzung Verschonungsabschlag Erblasserschulden Grundvermögen Krankheit Kapitalerträge Neubau Kontoauszug Sachbezüge Kennzahlensystem Mehrwertsteuererklärung Fristverlängerung Konto Nutzungswert Gegenleistung Geschäftsjahr EU-Recht Dokumentationspflicht Pauschbeträge Zeitreihenvergleich Bundesregierung Minijob Kreditgespräch Bußgeldbescheide Verbraucherschutz Günstigerprüfung Urlaubshilfe Bildung Bundesgesetzblatt