FAQ zur Unternehmensgründung / Existenzgründung

Steuerzahler:

Abbau der kalten Progression

Erster Steuerprogressionsbericht des Bundeskabinetts (24.02.2015)

Neuer Grundfreibetrag und Höchstbeträge für Altersvorsorgeaufwendungen

Übersteigt das zu versteuernde Einkommen eines Steuerpflichtigen nicht den Grundfreibetrag, wird keine Einkommensteuer erhoben. (19.12.2013)

Die Steuerprogramme der Parteien

Die CDU/CSU und die FDP haben wiederholt angekündigt , im Falle eines Wahlsieges grundsätzlich auf Steuererhöhungen zu verzichten. (31.07.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Pflegefreibetrag Lohnsteuerabzug Sozialversicherungspflicht Arbeitsleistung Bilanzsumme Grundfreibetrag Zusatzleistung Strafzuschlag Geldwäsche Jahressteuergesetz Kapitalgesellschaften Verpflegung Anschaffungskosten Vermögensminderung Kommission Betriebsprüfer abzugsfähig EU-Beihilfeentscheidung Einkommensteuersatz Doppelbesteuerung Steuerschuld Selbstveranlagungsverfahren Kassensturz Arbeitgeber Steuervorteile Steuerbehörde Privatfahrt Betrieb Haushaltsnahe Dienstleistungen Bewertung Teilzeit Vorsorge Klage Ehrenamt Transparenzvorschrift Grenzgänger Anschaffungsnebenkosten Baukindergeld Rentenversicherung Außensteuerrecht Schwellenwert Unternehmer Kennzeichenpflicht Fahrtkosten Sonderkündigungsrecht Krankenkasse SEPA Sozialwesen Staat Minijob Lohnnebenleistungen